Ganz nah und doch wie Urlaub

Schloss Wick­rath
Nah der Innen­stadt u. doch gefühlt weit ent­fernt liegt das baro­cke Schloss Wick­rath mit sei­nem wun­der­schö­nen lie­be­voll ange­leg­ten Schloss­park direkt an der Niers gele­gen. Dies ist einer der schöns­ten Orte in Mön­chen­glad­bach sei­ne See­le bau­meln zu las­sen.

Der sich im West­flü­gel befin­den­de Nas­sau­er Stall, der Ende der 90er Jah­re des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts saniert wur­de, war ursprüng­lich als gräf­li­cher Mar­stall mit zen­tra­ler Stall­gas­se und flan­kie­ren­den Pfer­de­stän­den kon­zi­piert. Heu­te dient er als Ver­an­stal­tungs­raum.

Der Erbau­er des Schlos­ses Wil­helm Otto Fried­rich von Quadt wähl­te die Kro­nen­form, um vor aller Welt zu doku­men­tie­ren, dass er 1752 den Gra­fen­ti­tel erwor­ben und damit sei­ne Repu­ta­ti­on ver­mehrt hat­te. Für den Gra­fen­ti­tel muss­te er tief in die Tasche grei­fen und 20.000 Gul­den zah­len.

Tei­le der die bei­den Inseln umge­ben­den Was­ser­flä­chen ver­lan­de­ten im Lau­fe der Zeit. Mit Aus­nah­me eines Gebiets wur­den alle Was­ser­flä­chen wie­der­her­ge­stellt, die den ursprüng­li­chen Cha­rak­ter des Are­als mög­lichst kor­rekt wider­spie­geln sol­len. Eine in frü­he­ren Zei­ten ver­lan­de­te Flä­che ver­bleibt jedoch im jet­zi­gen Zustand, da dort ein Refu­gi­um für sel­te­ne Pflan­zen und Tie­re ent­stan­den ist und als Natur­schutz­ge­biet aus­ge­wie­sen wur­de.

Der Wick­ra­ther Schloss­park steht gar­ten­his­to­risch zwi­schen einem Barock­gar­ten und einem Land­schafts­park. Zu den (spät-) baro­cken Ele­men­ten zählt die Geo­me­tri­sie­rung der Natur. Dem ursprüng­lich eng­li­schen Land­schafts­park zuzu­ord­nen ist der Plea­su­re Ground, der im deut­schen Sprach­raum mit den Begrif­fen „Lust­gar­ten“ oder „Ver­gnü­gungs­park“ wie­der­ge­ge­ben wur­de. Der Schloss­park Wick­rath gehört zur Stra­ße der Gar­ten­kunst. Mehr Infos hier!

Schloss Wick­rath 17
41189 Mön­chen­glad­bach

DIESEN ARTIKEL TEILEN …Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook