Open Air mit Flair

Sommermusik Schloss Rheydt

Gregor Meyle

Gregor ist in großer Besetzung mit einer Band aus lauter Champions League Musikern unterwegs, die einige vielleicht bereits aus „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ kennen.. Es gibt mehr als zwei Stunden Gregor Meyle & Band Live-Erlebnis inklusive wunderbarer neuer Geschichten, aber mit gewohnter Intimität und viel Kontakt zum Publikum. Die „Sommerkonzerte“ mit Gregor Meyle – hautnah erleben. Am 18. August 2017 um 20.30 Uhr. (Dieses Konzert ist ausverkauft).

ALPHAVILLE

Der Nukleus von ALPHAVILLE entstand bereits Ende der siebziger Jahre an der Berliner Hochschule der Künste, wo die Urformation mit Marian Gold, Bernd Lloyd und Frank Mertens kurzer Hand beschlossen hatte, statt Bilder oder Skulpturen lieber Musik zu produzieren: „Wir waren absolute Anfänger ohne jede Erfahrung. Nach dem Do-It-Yourself-Geist des Punk haben wir unsere Drum-Sequenzen auf einer Zweispur-Maschine geloopt. Es gab ja keinen Drummer! Seit Mitte der neunziger Jahre touren ALPHAVILLE kreuz und quer über den Globus. Mit gefeierten Tourneen von Salt Lake City bis Singapur, von Russland bis Südafrika. ALPHAVILLE blicken zurück nach vorn. Die Flagge wird weitergetragen. Die Dynamik der Gefühle bestimmt die ALPHAVILLE-Aura der Jetztzeit. Der Abend startet mit den local heroes PLEXIPHONES. Am 19. August 2017 um 20.30 Uhr.

It’s Glenn Miller Time

Wenn das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden mit dem neuen Programm „It’s Glenn Miller Time“ aufwartet, dann wird das Rheydter Schloss zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück. Der impulsive musikalische Querschnitt lässt von der ersten Minute an keinen Zweifel: It’s Swing time. in der Überzahl In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade – alle Welthits des berühmten Orchesters stehen am Sonntag, 20. August auf dem Programm. Der impulsive musikalische Querschnitt lässt von der ersten Minute an keinen Zweifel: It’s Swing time. Dass im Glenn Miller Orchestra die Blechbläser in der Überzahl sind, macht in der großen Big Band Besetzung den unverwechselbaren Glenn Miller Sound aus. Am 20. August 2017  um 20 Uhr.

Helge Schneider

Seine kreative Art sich selbst zu vermarkten vererbte Helge der Erste an seinen Sohn Paul weiter, der, bis Ende des 19. Jahrhundert, zunächst als gefeierter Opernsänger unter anderem in der Metropolitan Oper in New York als Zweitbesetzung arbeitete und dann aus Geldnot eine französische Adelige heiratete, die er aber  nicht leiden konnte. Aus dieser Verbindung entstand der völlig unmusikalische Heinz. Aus dessen Ehe mit der Finanzamtsangestellten Anneliese (der Name ist erfunden) entstand der uns bekannte Helge Schneider. Dieser entdeckte den Namen "singende Herrentorte" in alten Briefen. Seitdem kleidete er sich etwas extravaganter und wurde berühmt mit eigenen Klassikern, wie zum Beispiel Katzeklo, Katzeklo. Am 23. August 2017 um 20.30 Uhr.

Ten Years After und DEWOLFF

Parallel zu den Beatles tourten sie durch die Lande und spielten unter anderem auch im kultigen Hamburger Starclub. Unvergessen bleibt der viel beachtete Auftritt der damals noch jungen Band im Jahr 1969 beim Festival in Woodstock. Die Band spielt aber auch Material, das im Laufe der Jahre immer wieder von Fans gefordert wurde, bisher aber selten bis überhaupt nicht zu Live-Ehren gelangte. DEWOLFF (NL) eröffnet die spektakuläre Rocknacht. Am 24. August 2017 um 20.30 Uhr.

SEVEN

In der Schweiz wird SEVEN bereits gefeiert wie ein Megastar. Verdient hat er es auf alle Fälle und seine Band ist einfach unglaublich gut. Die Kritiker sind sich einig: SEVEN ist das Beste, was Europa in Sachen Soul zu bieten hat. Nachdem die Deutschen letzten Sommer an diversen Festivals in den Genuss eines SEVEN-Livekonzertspektakels kommen konnten, war es im November endlich soweit: SEVEN ging zum ersten Mal in Deutschland und Österreich auf Clubtour.

Im Rahmen seiner aktuellen Live-Tour 2017 kommt SEVEN nach Mönchengladbach ins Rheydter Schloss. Sein Support ist die perfekte Warm-up Show für den Entertainer aus der Schweiz – FLO MEGA & THE RUFFCATS grooven die Fans auf der Wiese vor dem Schloss mit Classic-Soul ein. Starke Texte und die Ruffcats bringen die Festivalbesucher auf Betriebstemperatur. Hot Summer Soul bei der Sommermusik! Don’t miss the Show. Am  25. August 2017 um 20.30 Uhr.

 Sommernachtstraum – Klassik Open Air

Die Niederrheinischen Sinfoniker und Solisten des Theaters Krefeld-Mönchengladbach präsentieren romantische Klänge von Mendelssohn, Mozart, Humperdinck und Wagner u.a. Komponisten. Als Solisten geben gleich drei Mitglieder des Opernstudios ihr Gesangsdebut im Rahmen der Sommermusik. Am 26. August 2017  um 20.30 Uhr.

NADINE sings … with FUN & FRIENDS

NADINE ist die "stimmliche" Entdeckung der letzten Jahre. Zusammen mit ihren Bandkollegen von FUN, ihrem Chorensemble und weiteren special guests verzaubert sie die Fans. Am  27. August 2017 um 20 Uhr.

 Mehr Infos und Tickets hier!

DIESEN ARTIKEL TEILEN …Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook