Das EineStadt-Fest

Bald ist es wie­der so weit: vom 18. bis zum 20. August 2017 fin­det das jähr­li­che Eine­Stadt-Fest statt. Die wesent­li­chen Eck­pfei­ler sind wie in den letz­ten Jah­ren auch, die kuli­na­ri­sche Mei­le mit in die­sem Jahr 30 Gas­tro­no­men, die Künst­ler­mei­le mit knapp 40 Kunst­hand­wer­kern und Aus­stel­lern, das Musik­pro­gramm über 3 Tage sowie die Kids­world mit tol­len Attrak­tio­nen für die Kinder.

Unter ande­rem bie­tet die kuli­na­ri­sche Mei­le neben TOP Gas­tro­no­men aus und vie­le ande­re Food Spar­ten an, die es in den ver­gan­ge­nen Jahr so nicht gab. Im Zen­trum des Fes­tes steht wie jedes Jahr die gro­ße Live­büh­ne mit fast 30 Stun­den Bühnenprogramm.

Am 20. August um 12.00 Uhr lädt die Trä­ger­schaft der Arbeits­ge­mein­schaft christ­li­cher Kir­chen (ACK) nun schon zum ach­ten Mal zum Öku­me­ni­schen Frei­luft­got­tes­dienst in der Nähe der Hoch­schu­le Nie­der­rhein ein.  Am Sams­tag­nach­mit­tag ver­an­stal­tet der Cam­pus e.V. den Fami­li­en­sonn­tag mit einem bun­ten Mix aus Tanz und Gesang. Neben den TOP Acts wie Just IS und Boos­ter gibt die Band Ober­gä­rig auf der NEW AG Büh­ne wie­der bes­te Stim­mung. Es wer­den wie­der neue Künst­ler und Nach­wuchs­künst­ler aus allen musi­ka­li­schen  Rich­tun­gen präsentiert.

Die Kin­der­welt mit einem tol­len Unter­hal­tungs­an­ge­bot für die klei­nen Besu­cher run­det das Fest wie jedes Jahr ab und macht den Auf­ent­halt für die Eltern zu einem ent­spann­ten Erleb­nis.  In die­sem Jahr ist u.a. Bun­gee Tram­po­lin, der „Hei­ße Draht“ durch­ge­führt durch die NEW AG, Kin­der­schmin­ken, ein Kin­der­ka­rus­sell,  der Klet­ter­park, TUK TUK Fahr­ten u.v.m. auf dem fest zu fin­den. Mehr Infos hier!

 Wie jedes Jahr bie­tet die Fir­ma Sky­tours Bal­loo­n­ing vom Eine­Stadt-Fest aus wie­der Bal­lon­fahr­ten an. Die sanf­ten Rie­sen schwe­ben mit den Gäs­ten laut­los über die Natur und las­sen das Gefühl von Frei­heit und Aben­teu­er spü­ren und den All­tag am Boden zurück. Der Wind allein bestimmt die Rich­tung der Fahrt über Stadt und Land. Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen oder um sich zum Fes­ti­val­ta­rif von 199,- Euro einen Platz im Korb zu reser­vie­ren mel­den Inter­es­sen­ten sich unter 0221–355560.

DIESEN ARTIKEL TEILEN …Email this to someoneShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on Facebook