Babymesse

Zum fünf­ten Mal lädt das Eltern-Kind-Zen­trum Mön­chen­glad­bach am 10. März (10 – 16 Uhr) zur Baby­mes­se ins Kran­ken­haus Neu­werk ein: Wis­sens­wer­tes und Schö­nes rund um Schwan­ger­schaft, Geburt und Nach­sor­ge. Das Geburts­hil­fe-Team infor­miert in zahl­rei­chen Kurz­vor­trä­gen über Schmerz­lin­de­rung, Stil­len oder Trage¬techniken. Schwes­tern und Heb­am­men öff­nen die Türen zum Kreiß­saal und beant­wor­ten alle Fra­gen.

Regio­na­le Dienst­leis­ter bie­ten spe­zi­el­le Pro­duk­te für Neu­ge­bo­re­ne an: Von der Erst­aus­stat­tung bis zum Spiel­zeug, ergänzt mit Wis­sens­wer­tem und Schö­nem rund­um Schwan­ger­schaft, Geburt und Nach­sor­ge. Damit auch die klei­nen Gäs­te auf ihre Kos­ten kom­men, besu­chen Borus­si­as Jün­ter die Kin­der­kli­nik und trei­ben ihre Spä­ße.

Für den klei­nen Hun­ger zwi­schen­durch gibt es fri­sche Waf­feln und Geträn­ke, so dass der Fami­li­en­tag ganz ent­spannt enden kann.

[ssba]